Gürtelprüfungen 

Prüfung zum gelben Gürtel mit bravur bestanden!

Am 21.11.2012 haben Julia Schindhelm (10, links) und Romina-Maria Zuccalà (7, rechts) ihre Karate-Prüfung mit großem Lob des Prüfers bestanden.

 

Die Beiden fielen schon bei der Prüfung zum  weiß-gelben Gürtel, die 4 Wochen davor stattfand, sehr positiv auf. Der damalige Prüfer Fabian Weber aus Neustadt b. Coburg schlug vor, die beiden gleich zur nächsten Gürtelprüfung anzumelden.

 

Jetzt haben die beiden frisch gebackenen Gelbgurte unter den prüfenden und strengen Blicken ihres Prüfers, Martin Friedel aus Neustadt b. Coburg, ihre Karate-Prüfung abermals problemlos und mit bravur bestanden.

 

Eine tolle Leistung von den beiden jungen Mädchen.

 

"Jetzt ist aber erst mal Pause mit Prüfung!": lachten die beiden Mädels.

 

Ihr nächstes Ziel ist es bei der Stadtmeisterschaft (Nachwuchsturnier) am 06.04.2013 gut abzuschneiden und dazu gehört trainieren, trainieren und trainieren!

 

Dieses machen die beiden engagierten jungen Mädchen ab Dezember zwei mal in der Woche.



Karate Mädels legen nach...

Nach der erfolgreichen Teilnahme der beiden „Karatemädels“
bei den Kampfsport-Stadtmeisterschaften 2013 in Neustadt bei Coburg bei der Romina-Maria den 1. Platz im Wettkampf und Julia Schindhelm den 2. Platz in der Disziplin Wettkampf erreicht haben, legten die Beiden am 14.05.2013 mit der bestandenen Karateprüfung zum „gelb-orangen“ Gürtel nach.

 

„Karate macht halt einfach Spaß!“, so Julia Schindhelm. Romina-Maria Zuccalà meint: „Mir gefällt es, mit Freunden etwas zu lernen, am besten ist die Mediation nach dem Training.“

 

Jetzt ist aber erst mal Pause! Nach den Ferien dann wieder für die nächste Prüfung 3x in der Woche pauken und dann wieder
Wettkampf Vorbereitung für das Jahr 2014.

 

Der Dojoleiter und Prüfer aus Heldritt, René Schröder, war von den Leistungen der Kinder mehr als zufrieden.

 

Saubere Fußstöße, sehr gutes Pratzentraining und im Freikampf eine gute Taktik seine Konter zu setzten.

Karate-Prüfung zum
Orangenen Gürtel bestanden.

Am Dienstag den 16.07.2013 sind Romina-Maria Zuccalà (8),
Julia Schindhelm (11) und Vanessa Engelmann (12) zur Karate-Prüfung angetreten.
Fleißig übten die drei Mädchen die Inhalte zum Orangenen Gürtel in den letzten
2 Monaten zweimal in der Woche. Wie im Vorfeld schon erwartet bestanden die
drei Ihre Prüfung mühelos mit großem Lob des Prüfers.

Jetzt ist erst mal Prüfungspause angesagt so die drei. Noch
ein bisschen normales Training und ab September, nach den Ferien, Trainieren
für den Wettkampf im Mai 2014.

Fleißige Mädels

Nach den großen Ferien begannen die Wettkampftrainingseinheiten in Karate. Da den Mädels diese Einheiten nicht ausreichten, besuchten Sie zusätzlich auch noch das normale Training und die vorbereitenden Übungseinheiten zur nächsten Gürtelprüfung, so dass sich die Mädels bis zu 5 mal in der Woche zum Training fertig machten.

Am 19.11.2013 bestanden Romina-Maria Zuccalà, Julia Schindhelm und Domenica Resch Ihre Karate Prüfung zum Orange – Grünen Gürtel mit großem Lob. Man kann das Trainingspensum und eine breite Technikauswahl erkennen so der Prüfer. Angefangen von den Grundtechniken über das Umsetzten, also dem Partnertraining. Bei der Selbstverteidigung wurde gestaunt was die drei Mädels schon alles können. Nun wollen sich die drei hauptsächlich dem Wettkampf zu wenden. Doch besuchen die drei trotzdem die vertiefenden Karate Übungsstuden unter der Woche wann immer sie können.

Karate-Kinder haben vor Weihnachten Ihre erste Karate-Prüfung zum Weißen Gürtel bestanden.

Mit großen Eifer und Fleiß haben die Sechsjährigen der Budokai-Gruppe in Rödental seit September 2013 an Ihrer Prüfung gearbeitet. Gehört doch nicht nur die technische Seite der Kampfkunst zu dieser Ausbildung sondern auch das Verhalten im Dojo. Sich an der Eingangstüre zum Dojo verbeugen, den Sensei grüßen und sich während der Übungsstude mitarbeitend zeigen, ist bei Sechsjährigen noch manchmal etwas schwer, aber es wird immer besser. Auf Japanisch bis fünf Zählen können die kurzen auch schon. Los ging es mit der Fallschule. Über die linke, dann über die rechte Schulter abrollen. Zur Seite und dann noch nach hinten Fallen. Die erste Kampfhaltung und die ersten Fauschstöße am Medizinball hat der kleinen Bande schon viel Spaß gemacht.

 

Nun haben sie unter den Augen von Prüfer Pietro Zuccalà (6. Dan) die Prüfung zum weißen Gürtel bestanden.

 

Von links nach rechts, Ahmed-Can Basardi, Pierrè-Martinè Zuccalà, Felix Schedell, Maximilian Müller, Wojthek Pienacek und Alexander Pienacek. Emeli Luft bestand den Gelben Gürtel.

 

Wir alle wünschen der kleinen Rasselbande weiterhin Fleiß und Freude beim Karate.

Noch vor den Osterferien konnten Steffen Knauer zum gelbweißen Gürtel, Bernd Gäbelein zum weißen Gürtel, Christopher Knauer zum weißen Gürtel und Daniel Gäbelein zum weißen Gürtel unter Prüfer Stefan Gebert Dojoleiter Gestungshausen Ihre Karate-Prüfung bestehen.

Tolle Mädchen bestehen Gürtelprüfung

Nach einen halben Jahr der Wettkampfvorbereitung für Meisterschaften,

bei dem alle Mädels gut abgeschnitten haben, beginnt nun das Prüfungstraining.

Nach 2 Monaten der Vorbereitung zum Grünen Gürtel haben Julia Schindhelm,

Romina-Maria Zuccalà, Tara Hildebrandt und Domenica Resch Ihre Prüfung

Zum Grünen Gürtel bestanden. Bemerkenswert ist der Trainingseifer der Mädchen.

Teilweise trainieren diese 4-5-mal in der Woche und das Ergebnis ist ohne Zweifel,

diese Prüfung von allen Mädchen war vorbildlich und für alle Zuschauer bemerkenswert,

was 9 Jährige und 13 Jährige Mädchen leisten können.

Karate Kids bestehen Ihre 2. Karateprüfung zum Weiß – Gelben Gürtel

Kurz vor den Sommerferien (2014) traten 14 Minis, ab 6 Jahre zu Ihrer Karate-Prüfung an.

Schon Dezember 2013 hat die Kindergruppe Ihre Prüfung zum Weißen Gürtel ohne Probleme bestanden. Schwerpunkt damals war Fallschule, einfache Faust- und Fußtritte sowie das Verhalten im Dojo (Trainingsstätte).

Jetzt ist die Prüfung einen ganzen Tick schwerer geworden. Die kleinen mussten nicht nur Grundtechniken zeigen, sondern auch diese in Kombinationen zusammen fügen. Es wurden Angriffskombination immer und immer wieder geübt, und es gab keinen bei dem diese letztendlich nicht zur Prüfung gereicht hätten. Ein weiterer Prüfungsbereich war die Selbstverteidigung. Klar dass so kleine sich noch nicht wirklich verteidigen können, aber Selbstvertrauen und Selbstsicherheit gibt das zur späteren Verteidigung wenn nötig. So Lernteten die kleinen wie man sich verhält, um Hilfe bittet und auch wie man sich nötigenfalls mit leichten Techniken verteidigen kann.

Den weißen-Gelben gürtel dürfen jetzt tragen: Pierrè-Martine Zuccalà, Pinanzek Alexander, Pinanzek Woithek, Ame Chan Basardi, Schedel Felix, Friedrich Armin, Müller Maximilian, Lehmann Erik, Rehner Jonas, Hausdörfer Neo, Böhm Bastian, Rehner Anna, Justin Reinhard und Noack Philipp.

 

Herzlichen Glückwunsch von euren Trainern und der Vorstandschaft !

Karatekas aus der BUDOKAI Gruppe in Gestungshausen bestehen Karate Prüfung.

Anschrift

FC  "Pro - Gesundheit" e.V.

Schafsteg 4

96472 Rödental

 

Telefon: 09563 - 729422

 

E-Mail:

info@fitness-center-pro-gesundheit.de

 

Öffnungszeiten

Montag – Freitag              

 08.30 bis 21.30

 Samstag                                  

 09.30 bis 19.00

 Sonn- und Feiertag          

14.00 bis 17.00



Immer geschlossen:

Karfreitag

 

Weihnachtsfeiertage

25./26.12.des Jahres

 

Silvester u. Neujahr

31.12. u. 01.01. des Jahres

Der 500.000 Besucher erhält eine Jahresmitgliedschaft geschenkt. Einfach Bildschirm Fotografieren und zu uns kommen. Viel Glück.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fitness - Center "Pro Gesundheit"