10.
Schülergrad Violett - Blauer Gürtel

                       

Prüfungsinhalt

Etikette:         Die Etikette ist die Grundlage der
Kampfkunst.

                        Diese
muss zum Blauen Gürtel verinnerlicht sein und vom Prüfling

                        bewusst
im Dojo vorgelebt werden.

Grundtechnik:

                        Die Fallschule ist mit der Überprüfung zum
Violetten Gürtel abgeschlossen

                        und wird als Voraussetzung für alles weitere
angesehen.

 

Mit den Grundtechniken verhält es sich genauso und
wird nur noch

In den Kombinationen überprüft.     

 

Kombinierte Techniken:

                               Technik:              K1           h.
Fuß gerader Fußtritt (hinten absetzten)

                                                                              v.
Fuß gerader Fußtritt

                                                                              v.
Rückhandfaustschlag (v. Arm)

                                                                               v. hinterer Fauststoß

                                                                              v.
runder Fußtritt mit dem v. Fuß

 

                                                               K2           v. v. gerader Fauststoß

                                                                              v.
h. gerader Fauststoß

                                                                              v.
Fuß Fußfeger

                                                                               v.
v. Fuß seitlicher Fußtritt

 

                                                               K3           r. Außenarmblock

                                                                              r.
v. direkter Fußtritt gerade

                                                                              v.
runder Fußtritt m.d. v. Bein

                                                                              v.
Seitlicher Fußtritt

 

Partnerübungen:
                             Der Prüfling
hat seinen Partner zur Prüfung                                                                       mitzubringen. Es werden
alle Fausttechniken

                                                           durchgenommen.
Es muss Block und Konter sowie

                                                           direkte
Techniken gezeigt werden.

 

Meditation:                                      Die
Meditation ist die beste Vorbereitung und gibt

                                                           Den Kämpfer innere Ruhe, Stärke und
Kraft.

                                                           Diese wird
von nun an den niederen Schülern vorgelebt.

 

Selbstverteidigung:                          Alle Fass-, Würge- und Schlagtechniken zum Hals und                                                       Kopf. Es muss Block bez.
Befreiungstechniken mit Wurf                                                    und
Festlegetechnik gezeigt werden.

 

Freikampf:                                         Leichtkontakt, Durchkämpfen 3 Minuten                                                                            2x hintereinander.

Lehrgänge:                                        7

Anschrift

FC  "Pro - Gesundheit" e.V.

Schafsteg 4

96472 Rödental

 

Telefon: 09563 - 729422

 

E-Mail:

info@fitness-center-pro-gesundheit.de

 

Öffnungszeiten

Montag – Freitag              

08.30 bis 21.30

Samstag                                  

09.30 bis 19.00

Sonn- und Feiertags          

10.00 bis 12.00

 

24 Stunden Öffnung

Durch Zahlung einer Sicherheitspauschale besteht die Möglichkeit 24 Stunden Zugang zum Vereinsheim / Studio zu bekommen. Die Pauschale wird nach Rückgabe wieder erstattet.



Immer geschlossen:

Karfreitag

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fitness - Center "Pro Gesundheit"