Platzierungsliste Stadtmeisterschaft 2018

 

Kategorie                                         Platzierungen

 

Formen (Kata) 7 – 9 Jahre                            1. Luisa Kostin

                                                                        2. Oliver Ott

                                                                        3. Kim Jaworski

                                                                      

 

 

Formen (Kata) 10 – 12 Jahre                        1. Marvin Ahmed

                                                                        2. Luca Ganzmann

                                                                        3. Eric Hahn

                                                                      

 

Formen (Kata) 13 – 18 Jahre                        1. Tara Hildebrand

                                                                        2. Romina Maria Zuccalà

                                                                        3. Nele Sesselmann

                                                                      

 

Allkategorie (Kumite) 9 – 10 Jahre              1. Alexander Pinancek

                                                                        2. Lorenz Laufer

 

 

Allkategorie (Kumite) 11 – 12 Jahre            1. Luca Ganzmann

                                                                                        2. Pierre Martine Zuccalà

 

 

Allkategorie (Kumite) 13 – 14 Jahre            1. Romina Maria Zuccalà

                                                                        2. Allyssa Walther

 

 

Karate (Kumite) 9 – 11 Jahre                       1. Alexander Pinancek

                                                                       2. Pierre Martine Zuccalà

                                                                       3. Lorenz Laufer

 

 

Karate (Kumite) 12 – 13 Jahre                     1. Romina Maria Zuccalà

                                                                        2. Allyssa Walther

 

Wir gratulieren den Gewinnern und wünschen bis zum nächsten Jahr viel Spaß beim Training.

 

Euer 

 

BUDOKAI Team

Karate Mädels geben gas.....

 

mit 6 Jahre haben die beiden 13 jährigen Mädchen mit Karate begonnen. Heute (2018) haben sie Ihre Prüfung zum 1. Kyu mit Bestnoten bestanden. Hierbei zeigten beide ihre Reife und Verständnis in allen Disziplinen.

Im Juni 2018 gehen beide nicht nur auf Meisterschaften, wobei beide mehrfache Meisterschaften gewonnen haben, sondern werden Kampfrichterasistenten, die Vorstufe zum Kampfrichter. Im Oktober 2019 ist auch schon die Dan-Prüfung geplannt. Dazu melden sich die beiden Prüflinge im DKV (Deutschen Karate Verband) zur Meisterprüfung an.

 

Bis dahin werden noch Dan Vorbereitungslehrgänge absolviert, entsprechende Lehrgänge besucht und auch das eigene Wissen an andere weiter gegeben.

 

Die Budokai Gruppe wünscht links: Tara Hildebrand und Ronia-Maria Zuccalà weiterhin großen Erfolg auf dem Weg zum Meistergrad.

 

 

Wichtige Informationen für Mitglieder !

 

 

Mit Deinem Vertrag bei uns hast Du ein „all inklusive“ Angebot bekommen und kannst folgendes nutzen:

 

Fitness, alle Fitness – Kurse, Sauna, Trislim, alle Kampfsport – Kurse.

 

Somit alles, was wir anbieten.

 

Nun einiges in eigener Sache:

 

Rechtliches:

 

Es kann natürlich einmal sein, dass entweder saisonbedingt oder auf Grund von mangelnder Nachfrage Kurse geändert, getauscht oder gänzlich aus dem Angebot genommen werden und / oder neue Kurse dazu genommen werden. Diese Änderungen berühren Deinen Vertrag jedoch nicht und rechtfertigen keine Sonderkündigung.

 

Bitte informiere Dich regelmäßig:

 

Weil wir stetig wachsen und sich dadurch in all unseren Abteilungen Änderungen ergeben können, ist es wichtig sich ab und zu mal zu informieren.

 

Um es dir etwas leichter zu machen, haben wir diesen Info-Zettel erstellt. Er dient als kleine Navigation und Wegweiser auf dem alle üblichen Fragen von Neumitgliedern beantwortet werden.

 

Grundsätzlich stehen alle Neuigkeiten oder Änderungen auf unserer Homepage

 

www.fc-pro-gesundheit.de.

 

Schaut einfach ab und an mal auf unsere Seite, damit Ihr immer über alles informiert und auf dem neusten Stand seid.

 

Wichtige Informationen stehen immer auf der Startseite, so dass ihr nicht lange suchen müsst. Es gibt aber auch immer wieder Änderungen die nicht über die einzelnen Abteilungen hinaus gehen. Hier ist der jeweilige Abteilungsleiter gefragt. Er ist für Infos innerhalb der Abteilung verantwortlich.

 

Weiterhin haben wir für Änderungen, Neuerungen und alle anderen Infos unten im Flur eine Pinnwand. Schaut dort auch zwischendurch mal nach. Hier können auch Mitglieder auf Nachfrage Informationen (z.B. private Verkäufe, Nachmieter für Wohnungen u.v.m.) aushängen.

 

Die Informationsplattform auf Facebook ist auch ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation. Es gibt einen geschlossenen Bereich, dort kannst Du dich anmelden. Mitglieder werden von uns dort aufgenommen. Dieser Bereich enthält Informationen, die nur Mitglieder betreffen. Dann gibt es noch den offenen Bereich, dort stehen allgemeine Dinge die jeder einsehen kann.

 

Es lohnt sich, sich dort kostenlos anzumelden, da viele Unternehmungen und Änderungen dort geplant, beworben und umgesetzt werden.

 

………so, nun noch die Sauberkeit und das allgemeine Verhalten…

 

Im Fitnessbereich ist es nicht erlaubt, Schmuck jeglicher Art (Uhren, Armbänder, Ringe etc.) zu tragen. Weiterhin darf nur mit Sportbekleidung (Sport- bzw. Jogginghose und Turnschuhen) trainiert werden. Das Schuhwerk darf nur in unseren Räumlichkeiten (Indoor) genutzt werden (keine Straßenturnschuhe). Die obere Trainingshalle sowie die Kampfsporthalle im unteren Bereich dürfen nur barfuß oder mit Strümpfen betreten werden.

 

Beschädigungen an Geräten, Gebäude und Einrichtung, die auf Grund von Zuwiderhandlungen entstanden sind, werden von der Versicherung nicht übernommen und müssen selbst getragen werden.

 

Bitte achtet auf Hygiene und bringt euch ein Handtuch mit. Solltet Ihr das mal vergessen haben, könnt ihr euch eines an der Theke gegen ein kleines Entgelt (1,- €) für das Waschen leihen. Desinfiziert die Flächen mit denen ihr in Berührung gekommen seid (Sitze der Geräte, Hantelstangen, Griffe etc.). Bei uns kommen – wie auch in jedem anderen Geschäft – viele Menschen zusammen und können unwissend Keime oder Krankheitserreger mit sich führen.

 

Die Desinfektion dient somit eurem Schutz und auch dem Schutz jedes anderen Mitgliedes!

 

Wenn Ihr Fragen habt, einen Trainer benötigt oder in die Sauna wollt, meldet euch einfach an der Theke in unserem Vereinsbistro. Die erste Geräteeinweisung ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Solltet ihr eine weitere Einweisung benötigen (z. Bsp. Trainingsumstellung) so wird diese pro Mitglied mit 10,- € berechnet. Bei Vorbestellung der Sauna bitten wir euch 2 Stunden davor an der Theke im Bistro Bescheid zu geben. Wenn die Sauna eingeschaltet wird und vom Besteller nicht genutzt wird, müssen wir eine Unkostenpauschale von 5,- € erheben. Wenn Ihr als Mitglied unseres Vereines ein potenzielles Neumitglied mit in die Sauna nehmt, so ist dies auch nicht mit dem Probetraining abgedeckt. Hier müssen wir ebenfalls eine Nutzungsgebühr von 5,- € pro Nichtmitglied berechnen.

 

Wir wünschen Dir einen schönen Aufenthalt bei uns.

 

Dein

 

FC "Pro-Gesundheit" Team

Ab dem 01.01.2016 sind wir auch ein             Rehasport - Zentrum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit TOP Leistung Schwarzgurtprüfung bestanden

 

Seit über 9 Jahren trainiert der gebürtige Neustadter Martin Bart nun schon

bei der BUDOKAI Group im FC-Pro Gesundheit. Der sportbegeisterte

junge Mann übte sich hauptsächlich im Leicht- und Vollkontakt-Karate.

Hier konnte der 19 Jährige bereits einige nennenswerte Erfolge erzielen.

Nebenbei trainiert er noch fleißig im Fitness Studio des Vereines

und geht auch regelmäßig auf das Training anderer Kampfsportarten,

wie dem Hapkido.

 

Ende September stellte sich der Karateka nun der Karate Schwarzgurtprüfung

bei den Prüfern des DKV (Deutschen Karate Verband) Pietro Zuccala (6. Dan),

Norbert Rögner (5. Dan) sowie Alexander Fehler (4. Dan) nach einem

Vorbereitungslehrgang zur Überprüfung seiner Leistungen vor.

Hier wurden die Form und die Anwendung eingehest geprüft.

Dieses muss man bestehen um in den nächsten Bereich der Grundschule -

also Techniken die vom Prüfer zugerufen werden - zu kommen.

In beiden Disziplinen konnte Martin Bart zeigen, was er in den

letzten Jahren gelernt hatte. Hierbei wurden nicht nur seine

Fertigkeiten sondern auch das Vermitteln seines Wissens an seine

Schüler überprüft. Es ist für einen jungen Meister unabdingbar, Techniken

vermitteln zu können. Im Bereich der Selbstverteidigung wuchs

der Prüfling sogar über sich hinaus und hat die Prüfer mehr als überzeugt.

Letztlich ist das Kumite, also der freie Kampf im Leichtkontakt,

der Abschluss einer Prüfung. Diese Disziplin war für den frischgebackenen

Schwarzgut ein leichtes. Er ist bereits in unzähligen Meisterschaften sehr

erfolgreich gestartet und errang hier auch schon mehrere 1. Plätze.

 

Die BUDOKAI Group sowie der gesamte Verein FC Po Gesundheit e.V.

gratuliert dem neuen DAN-Träger und wünscht ihm weiterhin viel Spaß

und Erfolg in seiner sportlichen Freizeit und seiner Zukunft.

Anschrift

FC  "Pro - Gesundheit" e.V.

Schafsteg 4

96472 Rödental

 

Telefon: 09563 - 729422

 

E-Mail:

info@fitness-center-pro-gesundheit.de

 

Öffnungszeiten

Montag – Freitag              

 08.30 bis 21.30

 Samstag                                  

 09.30 bis 19.00

 Sonn- und Feiertag          

14.00 bis 17.00



Immer geschlossen:

Karfreitag

 

Weihnachtsfeiertage

25./26.12.des Jahres

 

Silvester u. Neujahr

31.12. u. 01.01. des Jahres

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fitness - Center "Pro Gesundheit"