Wir suchen Pächter für neu renovierte Gewerbeküche

 

Diese Küche ist im Jahre 2012 neu renoviert worden und ist seitdem nicht wieder benutzt worden.

 

Die Küche ist bereits mit folgenden Schränken / Geräten usw. eingerichtet:

 

Handwaschbecken Edelstahl, Gewerbespüle mit 2 Becken und Abtropfvorrichtung aus Edelstahl, Hängeschrank Edelstahl, 2x Eckschrank Edelstahl, Herd mit Ceranfeld, 2 Regale Edelstahl, Doppelfritteuse aus Edelstahl, diverse Teller, Töpfe und Pfannen sowie Besteck

 

Weitere benötigte Einrichtungsgegenstände können besprochen werden.

 

Die Pacht beträgt 400,00 € zzgl. Nebenkosten für den Raum incl. aller Einrichtungsgegenstände.

 

Eine Gewerbehaftpflichtversicherung ist zwingend vorzulegen.

 

Bei Interesse bitte bei uns vorbei kommen. Schafsteg 4, 96472 Rödental

 

Ansprechpartner:

                  

Norbert Klose:                        Tel: 0 95 63 / 309 88 99

                                           Mobil: 0 152 / 552 60 385                

 

Wichtige Informationen für Mitglieder !

 

 

Mit Deinem Vertrag bei uns hast Du ein „all inklusive“ Angebot bekommen und kannst folgendes nutzen:

 

Fitness, alle Fitness – Kurse, Sauna, Trislim, alle Kampfsport – Kurse.

 

Somit alles, was wir anbieten.

 

Nun einiges in eigener Sache:

 

Rechtliches:

 

Es kann natürlich einmal sein, dass entweder saisonbedingt oder auf Grund von mangelnder Nachfrage Kurse geändert, getauscht oder gänzlich aus dem Angebot genommen werden und / oder neue Kurse dazu genommen werden. Diese Änderungen berühren Deinen Vertrag jedoch nicht und rechtfertigen keine Sonderkündigung.

 

Bitte informiere Dich regelmäßig:

 

Weil wir stetig wachsen und sich dadurch in all unseren Abteilungen Änderungen ergeben können, ist es wichtig sich ab und zu mal zu informieren.

 

Um es dir etwas leichter zu machen, haben wir diesen Info-Zettel erstellt. Er dient als kleine Navigation und Wegweiser auf dem alle üblichen Fragen von Neumitgliedern beantwortet werden.

 

Grundsätzlich stehen alle Neuigkeiten oder Änderungen auf unserer Homepage

 

www.fc-pro-gesundheit.de.

 

Schaut einfach ab und an mal auf unsere Seite, damit Ihr immer über alles informiert und auf dem neusten Stand seid.

 

Wichtige Informationen stehen immer auf der Startseite, so dass ihr nicht lange suchen müsst. Es gibt aber auch immer wieder Änderungen die nicht über die einzelnen Abteilungen hinaus gehen. Hier ist der jeweilige Abteilungsleiter gefragt. Er ist für Infos innerhalb der Abteilung verantwortlich.

 

Weiterhin haben wir für Änderungen, Neuerungen und alle anderen Infos unten im Flur eine Pinnwand. Schaut dort auch zwischendurch mal nach. Hier können auch Mitglieder auf Nachfrage Informationen (z.B. private Verkäufe, Nachmieter für Wohnungen u.v.m.) aushängen.

 

Die Informationsplattform auf Facebook ist auch ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation. Es gibt einen geschlossenen Bereich, dort kannst Du dich anmelden. Mitglieder werden von uns dort aufgenommen. Dieser Bereich enthält Informationen, die nur Mitglieder betreffen. Dann gibt es noch den offenen Bereich, dort stehen allgemeine Dinge die jeder einsehen kann.

 

Es lohnt sich, sich dort kostenlos anzumelden, da viele Unternehmungen und Änderungen dort geplant, beworben und umgesetzt werden.

 

………so, nun noch die Sauberkeit und das allgemeine Verhalten…

 

Im Fitnessbereich ist es nicht erlaubt, Schmuck jeglicher Art (Uhren, Armbänder, Ringe etc.) zu tragen. Weiterhin darf nur mit Sportbekleidung (Sport- bzw. Jogginghose und Turnschuhen) trainiert werden. Das Schuhwerk darf nur in unseren Räumlichkeiten (Indoor) genutzt werden (keine Straßenturnschuhe). Die obere Trainingshalle sowie die Kampfsporthalle im unteren Bereich dürfen nur barfuß oder mit Strümpfen betreten werden.

 

Beschädigungen an Geräten, Gebäude und Einrichtung, die auf Grund von Zuwiderhandlungen entstanden sind, werden von der Versicherung nicht übernommen und müssen selbst getragen werden.

 

Bitte achtet auf Hygiene und bringt euch ein Handtuch mit. Solltet Ihr das mal vergessen haben, könnt ihr euch eines an der Theke gegen ein kleines Entgelt (1,- €) für das Waschen leihen. Desinfiziert die Flächen mit denen ihr in Berührung gekommen seid (Sitze der Geräte, Hantelstangen, Griffe etc.). Bei uns kommen – wie auch in jedem anderen Geschäft – viele Menschen zusammen und können unwissend Keime oder Krankheitserreger mit sich führen.

 

Die Desinfektion dient somit eurem Schutz und auch dem Schutz jedes anderen Mitgliedes!

 

Wenn Ihr Fragen habt, einen Trainer benötigt oder in die Sauna wollt, meldet euch einfach an der Theke in unserem Vereinsbistro. Die erste Geräteeinweisung ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Solltet ihr eine weitere Einweisung benötigen (z. Bsp. Trainingsumstellung) so wird diese pro Mitglied mit 10,- € berechnet. Bei Vorbestellung der Sauna bitten wir euch 2 Stunden davor an der Theke im Bistro Bescheid zu geben. Wenn die Sauna eingeschaltet wird und vom Besteller nicht genutzt wird, müssen wir eine Unkostenpauschale von 5,- € erheben. Wenn Ihr als Mitglied unseres Vereines ein potenzielles Neumitglied mit in die Sauna nehmt, so ist dies auch nicht mit dem Probetraining abgedeckt. Hier müssen wir ebenfalls eine Nutzungsgebühr von 5,- € pro Nichtmitglied berechnen.

 

Wir wünschen Dir einen schönen Aufenthalt bei uns.

 

Dein

 

FC "Pro-Gesundheit" Team

Ab dem 01.01.2016 sind wir auch ein             Rehasport - Zentrum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit TOP Leistung Schwarzgurtprüfung bestanden

 

Seit über 9 Jahren trainiert der gebürtige Neustadter Martin Bart nun schon

bei der BUDOKAI Group im FC-Pro Gesundheit. Der sportbegeisterte

junge Mann übte sich hauptsächlich im Leicht- und Vollkontakt-Karate.

Hier konnte der 19 Jährige bereits einige nennenswerte Erfolge erzielen.

Nebenbei trainiert er noch fleißig im Fitness Studio des Vereines

und geht auch regelmäßig auf das Training anderer Kampfsportarten,

wie dem Hapkido.

 

Ende September stellte sich der Karateka nun der Karate Schwarzgurtprüfung

bei den Prüfern des DKV (Deutschen Karate Verband) Pietro Zuccala (6. Dan),

Norbert Rögner (5. Dan) sowie Alexander Fehler (4. Dan) nach einem

Vorbereitungslehrgang zur Überprüfung seiner Leistungen vor.

Hier wurden die Form und die Anwendung eingehest geprüft.

Dieses muss man bestehen um in den nächsten Bereich der Grundschule -

also Techniken die vom Prüfer zugerufen werden - zu kommen.

In beiden Disziplinen konnte Martin Bart zeigen, was er in den

letzten Jahren gelernt hatte. Hierbei wurden nicht nur seine

Fertigkeiten sondern auch das Vermitteln seines Wissens an seine

Schüler überprüft. Es ist für einen jungen Meister unabdingbar, Techniken

vermitteln zu können. Im Bereich der Selbstverteidigung wuchs

der Prüfling sogar über sich hinaus und hat die Prüfer mehr als überzeugt.

Letztlich ist das Kumite, also der freie Kampf im Leichtkontakt,

der Abschluss einer Prüfung. Diese Disziplin war für den frischgebackenen

Schwarzgut ein leichtes. Er ist bereits in unzähligen Meisterschaften sehr

erfolgreich gestartet und errang hier auch schon mehrere 1. Plätze.

 

Die BUDOKAI Group sowie der gesamte Verein FC Po Gesundheit e.V.

gratuliert dem neuen DAN-Träger und wünscht ihm weiterhin viel Spaß

und Erfolg in seiner sportlichen Freizeit und seiner Zukunft.

Stadtmeisterschaften in Neustadt waren ein großer Erfolg für alle Kämpfer...

Die Stadtmeisterschaft 2015 stand unter einem besonderen Stern, unsere Favoriten hatten wohl alle einen nicht so guten Tag oder die nicht favorisierten hatten einen sehr guten Stern am Himmel.

Auf jeden Fall waren die Kämpfe Mega spannend, alle so glaube ich haben alles getan um Stadtmeister zu werden. Die beeindrucktesten Kämpfe lieferten sich schon die 8 Jährigen. Nichts da, Kindergekloppe, Deckung oben, super Kombinationen, Deckung gleich wieder hoch, rechts raus, links raus und Konter, wow ich war begeistert. Aber auch die anderen haben TOP Fights abgeliefert und in den Formen war Tara Hildebranndt nicht zu schlagen.

Im ganzen war dies eine wirklich tolle Veranstaltung, Hut ab, die Trainer haben ganze Arbeit geleistet.

Bedanken möchte ich mich bei allen Kampfrichter die eine wirklich super Arbeit abgeliefert haben, und Norbert Klose der am Kampfrichtertisch Höchstleistung ablieferte.

Hochachtung an alle Kämpfer die sich nichts geschenkt haben und ein großes Dankeschön an die Stadt Neustadt und unseren Bürgermeister der diese Veranstaltung so unterstützt hat.

Danke an die Zuschauern, die Ihre Kämpfer angefeuert haben und diese Stadtmeisterschaft mit zu einer der schönsten Veranstaltungen in Neustadt katapultiert haben.

 

Euer

Pietro-Alexandro Zuccalà

 

Ergebnisse Stadtmeisterschaft 25.04.2015

 

 

Formenlauf 9 – 11                                                   

  1. Tara Hildebrandt                                         
  2. Luca Ganzmann                                           
  3. Romina Maria Zuccalá                                 

 

Formenlauf 12 – 17                                                 

  1. Michelle Rögner                                           
  2. Kai Mönch                                                    
  3. Katharina Heidler                                     

Kickboxen Jungen 7 – 8                                           

  1. Jonas Rehner                                                
  2. Felix Schedel                                                
  3. Eric Lehmann                                             

Kickboxen Mädchen 9 – 10                                     

  1. Romina Maria Zuccalá                                 
  2. Jasmin Kerber                                                     

Kickboxen Jungen 11 – 13                                       

  1. Hüseyin Basal                                                          
  2. Maximilian Knauer                                      
  3. Justin Kaiser

Kickboxen Mädchen 15 – 18

  1. Nicole Lausmann
  2. Domenica Resch
  3. Anna Rehner

Kickboxen Jungen ab 18

  1. Steffen Knauer
  2. Michael Knauer
  3. André Diedel

Karate Kinder bis 8

  1. Eric Lehmann
  2. Jonas Rehner
  3. Felix Schedel

Karate Kinder bis 10

  1. Romina Maria Zuccalá
  2. Tara Hildebrandt
  3. Jasmin Kerber

Karate Kinder bis 12

  1. Justin Kaiser
  2. Aron Hajrizi
  3. Phillip Stellmacher

Karate Kinder bis 13

  1. Denny Klein
  2. Hüseyin Basal
  3. Miki Arnold

Karate Mädchen 14 – 18

  1. Sarah Schulz
  2. Domenica Resch
  3. Nicole Lausmann

Karate Jungen 16 – 17

  1. Bartin Barth
  2. Lukas Köhn

Karate Männer ab 18

  1. Florian Scharg
  2. André Diedel

Kinder bestanden Karate-Prüfung

Am Dienstag den 07.10.2014 bestand die 9jährige Romina-Maria Zuccalà und die 10jährigen Tara Hildebrandt Ihre Prüfungen zum Violetten Gürtel in leicht- und Vollkontakt Karate. Beide Mädchen sind hoch motiviert und bereiten sich nun bis zu 5mal in der Woche auf die Meisterschaften 2015 vor. Starten möchten die beiden in Form, Selbstverteidigung (Hapkido), Kickboxen und LK Karate. Das Training ist hart, aber danach fühlt man sich einfach gut, so die beiden. Jetzt sind die Prüfungs-Trainingseinheiten vorbei und wir wollen schnell auf Wettkampf umstellen. Neu für uns sind die Formen, da wir seit den Gelben Gürtel immer nur auf Wettkampf und deren Techniken trainiert haben. Jetzt schleifen wir an unserer Kata "Unsu" die wir an der Neustadter Stadtmeisterschaft darbieten möchten.

Dan Prüfung bestanden......

Am letzten Samstag den 27.09.2014 bestanden gleich vier Karatekas der Budokai Gruppe des FC-Pro Gesundheit Ihre Meisterprüfung im Leicht- und Vollkontakt Karate.

Zuvor absolvierten die Prüflinge Ines Tscherner-Krenz (zum 1. Meistergrad/Dan), Martin Friedel, Renè Schröder und Ramazan Akpinar (zum 2.Meistergrad/ Dan) einen Vorbereitungslehrgang von rund fünf Stunden. Direkt nach dieser äußerst anstrengenden Training begannen die Prüfungen zu den Meistergraden die nur einmal im Jahr stattfinden.

Hier reite sich auch Martin Barth ein, der seine Prüfung zum Sempai antrat dem 1. Kyu. Sempai, der zukünftige Meister, der der als Nächster den Meistergrad erreichen kann. Sich als Senpai bewähren, in technischer aber auch in innerer Form wird hier in der nächsten Zeit von allen Sensei`s beobachtet und an den Meisterschüler angetragen in Verhalten und Einstellung.

Eingeladen wurde hierzu der bekannte Dan Prüfer des Deutschen Karate Verbandes Pietro-Alexandro Zuccalà (6.Dan) aus Rödental sowie die Dan Prüfer Alexander Fehler (4.Dan) aus Coburg und Norbert Rögner (5. Dan) aus Bamberg.

Alle Prüfer, waren sich über die Leistungen der angetretenen Prüflinge einig. Alle Prüflinge haben ohne nennenswerte Einschränkungen Ihre Prüfung bestanden. Die Leistungen der jungen Wettkämpfer waren klar für diese Ihre Stärken. Herausragend waren die Darbietungen im Bereich der Selbstverteidigung von Ines Tscherner-Krenz (50), die die Prüfer begeisterte.

Wir gratulieren Martin Friedel (Neustadt), Ramazan Akpinar (Rödental) und Renè Schröder (Rödental) zur bestanden Prüfung zum 2. Dan Karate.

Weiterhin gratulieren wir Ines Tscherner-Krenz (Neustadt) zum 1. Dan Karate.

Wir gratulieren Senpai Martin Barth (Neustadt) zum 1. Kyu und wünschen allen Karatekas weiterhin Kraft, Stärke und Willen nicht nur in den Kampfkünsten sich weiter zu entwickeln, sondern auch dieses auf Ihren Weg durch das Leben positiv zu nutzten.                                          FCPG Team

Anschrift

FC  "Pro - Gesundheit" e.V.

Schafsteg 4

96472 Rödental

 

Telefon: 09563 - 729422

 

E-Mail:

info@fitness-center-pro-gesundheit.de

 

Öffnungszeiten

Montag – Freitag              

 08.30 bis 21.30

 Samstag                                  

 09.30 bis 19.00

 Sonn- und Feiertag          

14.00 bis 17.00



Immer geschlossen:

Karfreitag

 

Weihnachtsfeiertage

25./26.12.des Jahres

 

Silvester u. Neujahr

31.12. u. 01.01. des Jahres

Der 500.000 Besucher erhält eine Jahresmitgliedschaft geschenkt. Einfach Bildschirm Fotografieren und zu uns kommen. Viel Glück.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fitness - Center "Pro Gesundheit"